18.03.2019Justizminister besucht Finissage von „Justiz kreativ“

Zur Eröffnung der Ausstellung „Justiz kreativ“ am 09.10.2018 war Justizminister Stefan Ludwig wegen anderweitiger Termine verhindert  gewesen – aber am Tag der Finissage am 14.03.2019 nutzte er die Mittagspause der Plenarsitzung des Landtages, um die Ausstellung doch noch sehen zu können. Er dankte den Kreativen aus allen Dienstzweigen der drei Justizeinrichtungen im Justizzentrum an der Jägerallee – Landgericht, Staatsanwaltschaft und Amtsgericht, dafür, dass sie mit ihren Werken den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Hause sowie den Besucherinnen und Besuchern so viel Freude bereitet haben.

Bei einem Rundgang durch den Saaltrakt des Justizzentrums ließ sich der Minister von den Kreativen deren Werke aus den Bereichen Fotokunst, Karikatur und Malerei sowie Holzbildhauerei erläutern und betrachtete auch interessiert die Fotos der Keramiken und Werke der Textilkunst, die bei der Ausstellungseröffnung für einige Tage in einem Sitzungssaal bzw. dem Fritz Hirschfeld Raum ausgestellt gewesen waren und nun noch auf einer Schautafel zu sehen sind. Der Minister zeigte sich sehr beeindruckt von der Idee, die Justizangehörigen sich einmal von ihrer kreativen Seite zeigen zu lassen.

 

Foto: Justizminister Stefan Ludwig mit den Kreativen, links: Landgerichtspräsidentin Dr. Ellen Chwolik-Lanfermann

Auswahl

Jahr
Rubrik